Sockenzug 2012

Sockenzug 2012

Freitag, 29. Juli 2011

Die Königin des Sommers

 ist fertig - und  vielleicht kommt ja jetzt der Sommer doch noch mal zurück... wer weiß *hoff*


Sie ist nicht weiß, wie es auf dem Bild aussieht, sondern in einem sehr zarten grün gestrickt. So richtig mild wie es ein lauer Sommerabend sein könnte und federleicht - ein Hauch von nichts...



Hier noch ein Detailbild, damit man das Muster noch ein bischen besser erkennen, und ein "Sofabild" damit man die Größe von 150x50cm erahnen kann.
Das besondere an dem Entwurf, neben dem Muster natürlich ist, dass der Hauptteil 2-fädig und die Spitzen mit einem Faden gestrickt wurden. Also wirklich hauchdünn.

Gestrickt wurde sie aus knapp 100g filace Quipa, ein Cobwebgarn aus 90% Baby Alpaka und 10% Merino, in der Farbe Acido. Da haben 50g ganze 700m Lauflänge.
Verbraucht hab ich *räusper* 98g - es war wirklich spannend ob das Garn reicht, und zum Schluß musste sogar die Maschenprobe noch dran glauben und wurde geribbelt.

1 Kommentar:

Bineles Sach´ hat gesagt…

Das Tuch ist wunderschön und super gearbeitet. Meine Bewunderung!
LG
Bine