Sockenzug 2012

Sockenzug 2012

Donnerstag, 28. April 2011

Noch ein paar Ansichten

So, heut gibt es noch ein paar Bilder und Maße:

Das Tuch ist 290 x 103 cm groß und hat ein 
Gewicht von knapp 600g.


















Hier noch ein Bild von der oberen Ecke



 



und zum Schluß noch der Beweis, dass das Tuch "einmalig" ist:


An der unteren Spitze hab ich ganz gedankenlos außen und innen zugenommen anstatt nur außen - das hat zur Folge, dass ich zuviele Maschen am geraden Stück habe. Gemerkt hab ich es erst als schon fast die Hälfte der Borte gestrickt war und ich war nicht bereit soviele Reihen mir je 1200 Maschen aufzuribbeln.

Also entweder bleibt es so und beult ein bischen (vielleicht kann das Bügeleisen ja noch was retten) oder ich nehm Nadel und Faden zu Hilfe und näh es irgendwie ein, oder ich mach eine Troddel aus dem restlichen Garn und näh es an... Das weiß ich noch nicht und muss es erst ausprobieren.

Und auf vielfachen Wunsch gibt es jetzt noch eine Ansicht von hinten und vorne zum Vergleich und besseren vorstellen wie es aussehen kann.

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Super super schön! Eine tolle Arbeit!

Lieben Gruß
Martina

Fee hat gesagt…

Das Tuch ist wunderschön geworden. Da gratuliere ich zur Fertigstellung und wünsche dir kuschelige Stunden damit ;)
Und was die Spitze angeht, die finde ich ganz lustig. Ich würde vielleicht einfach mit zwei Stichen die äußeren Spitzen verbinden und dann muß das so.
Nun muß ich nur noch mal ergründen, was ein Steek ist, bzw. wie das mit diesem "Steek" geht, denn reizen würde mich so ein Fair Isle Versuch ja auch mal.

Liebe Grüße,

Sabine

mehli hat gesagt…

Hallo Sabine,
die Krux ist, dass ich nicht mehr weiß wo ich die Nadeln mitbestellt habe, also werd ich das ganze wohl unter "zusätzliche Kosten" abschreiben müssen...
Aber die Idee mit dem verbinden der Spitzen hatte ich auch schon, vielleicht ja noch mit einer Troddel dran? mal sehen...

Heidi hat gesagt…

poh ich bewundere einfach deine Geduld bei so einem Projekt, einfach schön und die Spitze die hat doch was ;-))
lieben Gruß heidi